Erfolgreicher Beginn

Hi liebe User, ich bin neu hier und möchte einen erfolgreichen Start hinlegen. Gerade habe ich die Airline "Springsway" in Alice Springs (Australien) gegründet (Server: Croydon) und wollte fragen, welche Ziele sich von hier aus rentabel anfliegen lassen. Des Weiteren besitze ich noch kein Flugzeug und wollte fragen, welchen Typ von Flugzeug ich mir anschaffen sollte. Spezialisieren möchte ich mich auf den Transport von Passagieren.

Ich bitte um Hilfe (Ereichbar auch über Skype)

Ich spiel zwar selbst auf Croydonaber weiß grad garnicht wie stark umkämpft dort Australien ist. Naja auch egal, dein Standort ist zwar recht klein aber schön Zentral. Ich würde es als erstes mit ein paar CRJ700 oder CRJ700ER probieren, die ER kommt paar Kilometer weiter aber eigentlich sollte eine CRJ700 locker bis nach Sydney. Lease dir 5 solche Flieger und flieg damit das Umland an, ich würde dann erst mal 2 Tage warten um zu sehen wie sich alles entwickelt und dann ggf. noch 2-3 Flieger dazu kaufen.

Geht eine Route besonders gut kauf ne zweite CRJ oder aber nimm gleich ein größeres Flugzeug, mein Favorit ist dann immer die Boeing 737-700.

Ansonsten schau auf deine Bestuhlung, nehm Economysitz für die Economy und ECO-Plus für die Business…sollte für den Anfang reichen.

Hier mein Cosanosdra mit Sicherheit jeweils leasen und nicht kaufen (was bei einer CRJ ja am Anfang auch gar nicht geht, ich wollte es nur kurz richtig stellen)

so Flugzeuge habe ich (4x CRJ700ER, CRJ700 gab es nicht zum Leasen), Bestuhlung ist auch fertig. Jetzt möchte ich den Flugplan erstellen, sollte ich irgendwelche Flugzeiten bevorzugen, also früh oder spät etc. ? Als erste Ziele habe ich Perth, Darwin, Sydney und Hobart geplant. Könnt ihr mir evtl. noch etwas empfehlen? Auch stelle ich mir die Frage, wie voll der Flugplan sein soll, denn Geld verdient man ja nur in der Luft.

Ich wäre über ein paar Tipps sehr erfreut :)

Ja meinte natürlich leasen

Hast du vor alles von Alice Spings aus an zu fliegen? Dann würde ich diese Städte noch dazu nehmen: Canberra, Brisbane, Coolangatta, Cairns, Adelaide und Melbourne

Würde dann versuchen alles so um die selbe Zeit rum (egal ob morgens, mittags oder Abends) an zu fliegen, gleich mit hin und Rückflug. Verzichte dabei aber auf VIA Flüge, flieg lieber alles direkt an.

Später würde ich die Städte vielleicht auch untereinander verbinden, aber probiers ruhig mal aus mit Alice Spings als "Zwischenlandung", dadurch das die Stadt sehr im Zentrum von Australien liegt erreichst du jeden Punkt des Kontinents recht gut auch wenn du selsbt recht wenig aufkommen erzeugst.

Einfach mal nenn Plan erstellen. Du kannst ja eine Maschine z.B. Perth ----> Alice Spings —> Canberra -----> Alice Springs -----> Perth fliegen lassen.

Versuch mit deinem Wartungsverhältnis immer zwischen 101-160% zu liegen nicht weniger und auch nicht all zu sehr drüber zu sein.

Prinzipiell sind die Vorschläge gut allerdings fallen mir hier zwei Probleme auf:

Erstens und für den beschriebenen Plan der wichtige Alice Springs liegt wunderbar zentral Transfer ist aber unmöglich. Heißt die Paxe aus Perrh können nicht umsteigen.

Zweitens ist Australien zum Start auf einem bestehendem Server verdammt schwer. Es gibt nur eine handvoll großer Airports und die wollen direkt bedient werden. Wer fliegt schon syd - asp - per wenn er syd - per direkt hat…ich würds eher in Perth (nachteil es ist sehr weit weg vom osten australiens) oder in OOL bzw ADL probieren. Such Dir im englischen Wiki die Destinationen vom Airport real heraus und flieg das nach. Umsteiger gibt es in Australien in real kaum weil eh alles direkt verbunden ist.

habe jetzt eine Flugplan in das Umfeld von Australien erstellt. Jedoch sieht das Fazit meiner ersten Buchungen alles andere als rosig aus. Bei Langstrecken wie z.B. von Alice Springs nach Sydney mache ich fast 10000$ Miese. Wie soll ich auf dieses Nachfrage reagieren? Soll ich die Preise senken, erst einmal abwarten …

Ich bitte um Hilfe :)

Alice springs ist einfach der falsche Startpunkt, dort steigen keine Passagiere um.

Sprich du musst gute Punkt zu Punkt Verbindungen haben, was gerade am Anfang schwierig ist.

Dazu noch Langstrecken am Anfang, das sollte man auch lassen.

Da kannst du nur Verlust machen…

Wenn du dann noch einen Konkurrenten hast, welcher die gleiche Strecke fliegt aber ab Sydney ein gut aufgebautes Netz hast, hast du gleich verloren.

ok danke, aber wo sollte ich einen neuanfang beginnen?

Kommt halt immer auf den Server drauf an…

Ich bin der Meinung für neulinge sind prinzipiell neue Server nicht geeignet, aber das ist Ansichtssache.

Viele sagen es andersherum.

Ich würde einfach mal nach einem mitte- bis relativ großem Flughafen gucken, wo noch nicht so viele Konkurrenten sind.

Am besten in einem Land, welches nicht Investitionsoffen ist.

Auf Crydon kenne ich mich jetzt gar nicht aus, auf Idlewild könnte ich dir auch per Skype mit genaueren Tipps weiterhelfen, wenn du mir eine PN schicken möchtest.

Generell ist es aber das gleiche Schema: Suchen, wo momentan eine Lücke existiert. Das erfordert einfach ein bisschen Zeit, sich durch diverse Länder eines Servers zu klicken - einfach danach gucken, wo an einem halbwegs großen Flughafen recht wenig los ist. Gerade auf älteren Servern gibt es immer wieder Pleiten, die größere Lücken reißen und damit gute Chancen bieten. Halbwegs zentrale Flughäfen immer bevorzugen für bessere Umsteigeverbindungen und die Maschinen nicht unnötig rumstehen lassen. Und auf älteren Servern kannst du dir möglicherweise Interliningpartner angeln, die schon groß sind und dir deshalb eine ganze Menge Umsteiger einbringen können. Und große Airlines können auch freundlich sein und z. B. ihr überschüssiges Geld in einen Börsengang deiner Airline stecken.

Falls du es noch nicht gelesen haben solltest, sei dir natürlich das Tutorial im AirlineSim Wiki empfohlen, auf YouTube gibt es inzwischen auch Videos mit Tipps.

Und falls du es ganz/zu einfach haben willst, kannst du natürlich auf dem ganz neuen Server (Meigs) starten. Da haben alle Airlines erst frisch angefangen, es gibt kaum Angebot und alle Maschinen werden voll. Ist einfach, aber auch recht langweilig und ob man das Spiel damit so gut lernt, weiß ich nicht.