Frage zu Flugrechten

Ich habe eine Frage zu Flugrechten, da ich hier aus dem Wiki leider nicht schlau wurde.

Bei meinem Beispiel hat die Holding ihren Sitz in Italien und ist auch das durchführende Unternehmen.

Beispiel 1

Flug 1001 MAD-FCO

Flug 1002 FCO-TLV

Können bei diesem Beispiel Passagiere beide Flüge in Kombination nutzen um von Spanien nach Israel zu gelangen? Oder hab ich nur auf den Einzelflügen Passagier-Rechte und ein Passagier kann die beiden Flüge nicht als Umsteiger nutzen?

Beispiel 2

Flug 1001 MAD-TLV (via FCO)

Wie sieht es bei dem Beispiel aus? Macht es einen Unterschied?

Danke schon mal für die Hilfe!

Wenn du in das Nichteuropäische Ausland fliegst hast du solange du über Italien fliegst immer Flugrechte für Pax.

MAD-FCO = ok.

FCO-TEL = ok.

MAD-FCO-TEL = ok.

MAD-TEL= nicht ok.

Umsteiger kannst du immer befördern.

Wenn du in das Nichteuropäische Ausland fliegst hast du solange du über Italien fliegst immer Flugrechte für Pax.

MAD-FCO = ok.

FCO-TEL = ok.

MAD-FCO-TEL = ok.

MAD-TEL= nicht ok.

Umsteiger kannst du immer befördern.

Danke schon einmal für die Antwort!

Es macht auch keinen Unterschied, ob ich eine Flugnummer mit VIA oder zwei Flugnummern direkt hintereinander benutze?

Nein das macht kein Unterschied.