Leasing

Ich habe grade den Leasingvertrag zu Flugzeug A gekündigt, und leider erst danach beim Umstellen von den Maschinen B - D gesehen, dass jede dieser Maschienen jeweils eine Strecke hätten, die besser zu Maschine A gepasst hätte.

Musste leider alles schnell gehen, weil der Vertrag heute gegen 14Uhr auslief.

Frage dazu:

Fällt es unter den bereich Cheating, wenn ich diese Maschine gleich wieder lease?

nöö, warum sollte, aber wenn der leasingvertrag um 14 uhr ausläuft heisst das nicht, das sie dann auch direkt wieder zum leasing zur verfügung steht

das kann schon mal ein weilchen dauern bis sie wieder auftaucht

naja, dachte, weil ich ja erstmal wieder keine Leasinggebühren zahle. Also nach meiner REchnung, dann eine Woche kostenfrei wäre.

Ist doch keinerlei Vorteil. In den Moment, in dem die Maschine zurückgeht, wird ja noch die letzte Rate fällig.

wie kommste denn darauf ?

wenn der leasingvertrag endet, wird auch ne leasinggebühr fällig,

schau mal in deine terminübersicht, da steht dann ‘leasing läuft aus’ und nen betrag in rot

Also doch, bei mir steht nämlich nichts mehr in den ausstehenden Termin und verrechnet wurde auch nichts mit der Kaution. Aber gut wenn es denn so ist.

DANKE

Nein, eben nicht, deshalb ja die Frage

Es steht nichts in rot weil die letzte Rate mit der Kaution verrechnet wird Und da die Kaution immer höher ist als eine Leasingrate …muss da schliesslich was "grünes" stehen

Warum auch immer dieses eine maöl wurde es 100%ig sicher nicht mit der Kaution verrechnet. Aber beim 2. Flieger schon, war wohl ein einmaliger Fehler im System

dann hast du wohl glück gehabt. [Cheating ist das auf jeden fall nicht , da du ja keinen Einfluss darauf hattest, bzw. diesen "Bug" nicht vorsätzlich ausgenutzt hast , also keine panik ]