Neue Spielregel Stadtflüge

Die sind dann an mir vorbei gegangen… Wenn es so ist denn sorry

Aber diese Flüge waren nunmal legal und sind legal eingeplant worden… Und ich glaube nicht das diese Flüge in der Realität verboten sind… Da nutzt es nur keiner weil es sich nicht rechnet… Das hier so umgesetzt, das Realitätsnahe Stadtaufkommen funktionierend hier eingebunden… Ich würde keinen Ton dagegen sagen… Aber so wird alla Diktatur vorgegeben das ich und hunderte anderer nun kriminalisiert werden und komplette Airlines welche derzeit funktionieren umzubauen… Da kann man meine Airline gleih löschen

Ansonsten muss man eben die Server resetet damit alle die gleichen fairen bedingungen haben…

Hm… da ich fürchte, dass sich hier mehr sinnlos aufgeregt als sinnvoll diskutiert werden wird, poste ich meine diesbezügliche Idee lieber in den Vorschlägen und Ideen in einem neuen Thread.

Toller Vorschlag! Das für Verkehrsverbünde und die Stadtlösung für richtige Stadtairports wie Berlin, Moskau, NewYork usw. Und alles ist Super!!!

Dann bis dahin das Verbot auf neu eingebuchtet Verbindungen beschränken und den bestehenden Verbindungen eine Ausnahmegenehmigung bis zur Umsetzung der oben genannten Aufkommensmassnahmen… Das wäre eine Super und nebenbei bemerkt realitätsnahe Lösung!!!

Im echten Leben kann auch nix von heute auf morgen verboten werden (Umweltzonen z.B. Wurden mit Übergangsfristen eingeführt)

Damit könnte ich leben und auch die Umplanung der betroffenen Maschinen kann nach und nach erfolgen und somit bis zur Umsetzung gestreckt werden

Es existiert doch deine Übergangsfrist bis zum 05.04., was anderes ist es bei deinen zitierten Umweltzonen auch nicht gewesen.

Außerdem wird das, was du schreibst, nicht dadurch richtiger wenn du etliche Ausrufezeichen ranhängst.

Die Regelung wurde von den Usern gefordert (ja, auch genau in dieser ausführung) und vom Userrat mit starker Zustimmung beschlossen. Meinst du, dass du durch deine Posts irgendwas bewirkst? Ich glaub du musst damit leben ;)

Na stehe ja nicht alleine mit meiner Meinung!!!

By the Way… Das Gesetz zur Umweltzonen wurde 1,5 Jahre vorher verabschiedet und die Einführung halbes Jahr vorher angekündigt. Außerdem gabs Ausnahmegenehmigungen…

Aber bitte… Dann erkaufen sich die Befürworter des Verbotes eben eine weitere Realitätsentfernung (da immer noch kein richtiges Aufkommen generiert wird was Städte angeht) mit dem Wegfall anderer Airlines… Sind ja nicht Eure!

Wie gut, das heute die Bewerbungsphase endet und dann die Wahlphase beginnt.

Hatte ich übersehen… Sry nochmal…

Aber da kann ja auch nicht jeder mitmachen:-/

User-Beirat? Klar - einfach eine Bewerbung schreiben wie in dem Artikel steht und dann bist Du bei der Wahl dabei - nur heute 22 Uhr ist Bewerbungsfrist.

Wird dann im Einzelfall zu entscheiden sein. Jedenfalls ein mehrfaches des dadurch zu erwartenden Gewinnes.

Hier der Link zum Thema Userbeirat, Bewerben kann sich wirklich Jeder

ZITAT SK aus einem anderen Thema :

Wenn 2-3 Server ausreichen, dann erkläre mal bitte den Spielern auf den anderen 5-6 Servern, warum wir die schliessen sollen und ihre Airlines damit löschen? Wie würdet Ihr das finden, wenn es Euch betrifft?

UND GENAU DARUM GEHTS MIR!!!

Es wird ein bis jetzt legales Mittel der PAX-Steigerung kriminalisiert! Und das finde ich Schade und falsch, denn im Umkehrschluss kann man denn meine und andere Airlines gleich löschen! Was wäre wenn es Eure wären.

SK, gibt es denn keinen Weg das in dieser Sache der UB und die Spielleitung eine Übergangsregel / Bestandsschutzregelung bis zur technischen Lösung schaffen??? Wenn ich ab 5. tatsächlich diese Flüge ausbuchen muss habe ich und auch die anderen Airlines die sich damit in Russland (Server Stapleton) grad über Wasser halten (bin mir sicher da gibts auch andere) gegen den Marktführer, der teilweise nicht grad richtig mit den Preisen umgeht, keinerlei Chancen mehr!

Wenn es mir nicht darum ginge, die zusätzlichen Paxe zu bekommen, da wäre ich auch nicht so pissig drauf! Aber so wird wegen einer wirklich kleinlichen Regel das Werk von Monaten innerhalb kurzer Zeit zerstört

Und nein… ich kann mich nicht beim UB bewerben und etliche andere auch nicht… das jibbet noch die neue Sprachbarriere…

sorry, but my english ist not so perfect, that i can communicate only in english… and i don´t want to make silly mistakes in an offical forum. :slight_smile:

Tut mir leid dass ich es jetzt sagen muss, aber ich finde so eine Haltung eine Freicheit. Nur wenige hier wissen es, einige vermuten es vielleicht, aber ich gebe mich jeden Post Mühe hier auf Deutsch zu antworten. Es ist erst meine 3. Sprache. Muttersprache ist Niederländisch, dann gibt es noch Englisch, und erst dann Deutsch.

Ich find dass wir schon erwarten dürfen, dass die Spieler, wenn sie ernsthaft interessiert sind als Beirat tätig zu werden, auch auf Englisch kommunizieren. Ich bin mir fast sicher dass es für euch Deutschsprachler genau so schwierig ist als für mich um auf Deutsch zu kommunizieren.

Dabei war die letzte Zeile doch sehr gut, wenn das halt ein Beispiel von dein schlechteste Englisch sein soll, dann würde ich noch schnell bewerben. 40 Minuten hasst du ja noch.

Oh, und freundlicher Hinweis: bitte keine Doppelposts, es gibt immer noch den "Edit" (oder "Bearbeiten")-Funktion im Forum. Nur wenn jetzt längere Zeit später noch etwas gesagt werden muss ist es in Ordnung direkt wieder zu posten, sonnst kann innerhalb von ein paar Minuten noch den Post bearbeitet werden. Kannst es sogar anzeigen lassen dass es bearbeitet war. Danke.

Was ist denn nun los??? Ich hab doch nur die seit der Zusammenführung der Spielwelten neue Amtssprache angesprochen… sry aber AS war zunächst eine Simulation auf deutsch… und der UB sprach halt auch so…

das war aber nur ein hinweis und kein Angriff…

und ICH fühle mich eben nicht so fir um auf englisch zu kommunizieren… dazu hab ich es viel zu selten in den letzten Jahren benutzt… dazu bin ich mir zu unsicher… bevor ich mich da zum Hannes mach…

Das ist ja auch in Ordnung, man muss doch auch nicht. Nur das klar ist dass es eine Wahl ist, und nicht gezwungen.

ausserdem: ich glaube das man mich da drin nicht unbedingt haben wollte :slight_smile:

Naja ich gebe allen Recht, aber gerade mit der Zubringern aus einer Region regenerieren in Real viele PAX auf Kurzstrecken , wie es ANA auch macht mit Bussen.

Wenn man also die Kurzstrecken streicht, dann sollte damit Ausgleich finden wie Bussshuttle oder anderen Stellschrauben.

Genau das gleiche mit LKW, da auch auf kurzstrecken in Real auch LKW zu Zubringer genutzt werden .

Sonst könnten viele Asiaten ihre B747 net immer füllen .

Persöhnlich bin ich bei ca. 10 Airlines mit ca. 50 Flugzeugen betroffen, jedoch sind die Gewinnspannen teilweise durch die starke Konkurrenz und den Kerosinpreise sowieso net üppig.

Aber ich persöhnlich glaube auch das nicht alle Zubringer PAX nun das Ziel finden ohne die Flüge.

Mir fehlt hier auch eindeutig ein Kompromiss. Ich bin ein Befürworter der neuen Regelung, aber die Umsetzung im laufenden Spiel finde ich nicht Ordnung, zumal der innerstädtische Verkehr in der Vergangenheit, sprich in den letzten 3-4 Jahren, noch nie ein Diskussionsthema war.

Das stimmt nicht ganz, es war immer wieder Diskussionsthema in den verschiedensten Ausprägungen.