ORS und Auslastung

Hallo Zusammen,

ich bin seit Anfang Februar dabei und verstehe manche Entwicklung einfach nicht. In vielen Foren-Beiträgen wird immer wieder auf ORS hingewiesen als Instrument zur Kontrolle. Aber was ist, wenn eine Verbdindung von mir im ORS ganz oben steht und trotzdem die Konkurrenz hinter mir die vollen Flüge hat? Die angesprochenen Konkurrenten gehören zu den Top 5. Ganz es sein das das Umsteigen im ORS nicht berücksichtigt wird?

Manche Entwicklung bei Auslastungen scheinen mir willkürlich zu sein. Ich habe den Fall gehabt das auf einem Airport nahezu voll ausgelastete Flüge von mir von einem auf den anderen Tag auf 50 % absinken (nicht ein Flug, sondern mehrere). Es sind keine neuen Anbieter aufgetreten, noch haben sich Anzahl Flüge oder Preise der Konkurrenz geändert.

Bin gerade etwas ratlos, weil man keine Möglichkeiten hat Veränderungen nach zu voll ziehen. Das finde ich als einen großen Schwachpunkt des Spieles. Es geht viel über probieren und raten. Und wenn die Auslastungen sich verändern kann man es kaum richtig einschätzen. Und da es auf fast allen Servern schon sehr große Player gibt, ist es für Anfänger dann noch schwieriger ins Spiel zu kommen und die Motivation geht dann schnell in den Keller.  Ich probiere es weiter, wäre ab

froh wenn man dem Spiel mehr Transparenz beim Auslastungsthema geben könnte.

Die Gründe, warum die Flüge deiner Wettbewerber voll sind, können verschieden sein. Umsteiger ist ein Grund, sei es durch IL-Partner oder durch das eigene Netzwerk, da Wettbewerber X eben auf der Route A - B auch Paxe von C gebucht hat, die nach B wollen. Der Grund kann aber auch einfach der sein, dass er genauso viele Paxe transportiert wie du, aber eben nur mit einer kleineren Maschine oder mit einer anderen Bestuhlung. Dann ist der natürlich eher ausgebucht. Das ORS sollte man aber nicht überbewerten. Ich nutze es z. B. kaum. Wichtiger ist, dass man sich auf den Aufbau eines funktionierenden Hubs konzentriert, mit möglichst vielen und schnellen Umstiegsmöglichkeiten. Selbst bei einer schlechteren ORS-Bewertung bekommt man so die Flieger voll, einfach weil man mehr Verbindungen bietet. 

Und wenn man mal gar nicht weiter weiß, einfach mal echte Routen kopieren. Die gehen oft ganz gut und finden sich auf den englischen Wikipedia Seiten der Flughäfen oder z. B. bei openflights.org