Spielwelten

Hi Leut…

hab mal ne knifflige Frage.:unsure:

Auf welchen Server hat man als Neuling noch gute Chancen vernüftig zu spielen , ohne daß die “Großen” einem gleich fertig machen wie auf Kaitak :angry:

Es macht einfach weniger Spaß, denn die Bonzen haben das viele Geld und erlauben sich alles.

Ich bitte um ehrliche Antworten.;)

Antwort A:

Auf keinem, aber … .

[b]

[/b]

Antwort B:

Auf jedem, wenn … .

[b]

[/b]

Such die die Nische! Guck, wo welche aufgehört haben, checke die Slots und vergleiche die Server-Destinationen. … Fang klein an, nicht gleich mit 737 und a320 und nutze das Hub-Konzept an deinem Heimatflughafen voll aus!

Viel Erfolg.

Danke für die Antwort.

Ich spiele auf Kaitak und habe gemerkt, daß in Algier die grösste Linie ( Dzazira …so ähnlich ) aufgehöhrt hat. Also nix wie ran. Läuft bis jetzt gut !

So und was macht eine große Linie mit viel Geld ( sprich Flieger ) will sie mich jetzt lahmen.

Hab schonmal den Vorschlag gemacht : Restten ! Oder das Anfangskapital erhöhen !

Algerien ist nicht investionsoffen. Da kann keiner mit viel Geld dir Probleme machen. Derjenige kann mit max. 10 mille starten genau wie du.

@ Lanfaer…

mit viel geld geht alles !:angry:

Der kann meine Europaflüge alle kaputtmachen und du hast keine Chance

Aber so wird es dir immer gehen.

Hmm und wie ?

Von Algerien aus geht Frankreich sehr gut, Spanien ein wenig, London ein paar Flüge und vielleicht einer nach Amsterdam. Wobei das alles keine sehr großen Flieger sein werden.

Und wie will er dir das kaputtmachen? wenn du kein IL mit ihm hast kommen seine Paxe bis Algier und Feierabend. Während deine von überall in Algerien nach Algier und dann weiter und zurück das selbe. Und er wird ja wohl nicht der einzige aktive in Europa sein.

Die wirklichen Geldkühe nach und von Frankreichs Städten dürften auch ohne jedes IL brummen.

Das Problem in Algier ist eher das es einfach zu weit nördlich ist um bezahlbares Fluggerät Richtung Süden/Afrika einzusetzen. Die kleinen die vielleicht voll würden haben begrenzte Reichweite und die größeren Vögel werden nicht voll genug um + zu machen. Und das man eben bei einer Flotte von 25 bis 30 Fliegern kein Wachstum mehr hat. Wobei da die meisten Regiomaschinen sind. Aber das Thema steht ja woanders schon im Forum.

Und warum sollte er das überhaupt machen? Er hat keine Pax Rechte in Algerien. Und ohne IL lohnen sich so viele Flüge von Europa nach Algier auch nicht als das es einen Sinn ergeben würde den Anbieter vor Ort zu bekämpfen.

Es gibt bestimmt viele Probleme in und um Europa. Aber es ist zu einfach es nur auf einen Bigplayer zu schieben.

Und ja, ich weiß von was ich rede in Bezug auf Algerien

Hast ja recht !

Aber er stellt Flüge nach Algerien rein, die von seine Tochtergesellschaft sind

Ist mir aber auch egal ! Wenns mir zu bunt höre ich auf !:D

vergiss nicht, das Inlandsnetz auf die Europa-Flüge abzustimmen. DU bist der Einzige, der die Recht hat, also wirst auch nur DU die Inlandspaxe nach Europa transportieren (wenn es sonst keine Airline in Algerien gibt)! … Das ist ein an sich lukratives Geschäft. Guck dir die Realität an, von wo man nach Algier fliegen kann, und setze dort schnucklige 50-100 Sitzer ein. Dann wird das schon!