Verkehrsrechte

Hallo zusammen

Ich habe mich im Wiki ein wenig eingelesen im Thema Verkehrsrechte. Nun stellt sich bei mir die Frage: Wenn ich in einem Land, dass kein Luftfahrt abkommen besitzt eine Airline gründe, kann ich dann in jedem anderen Land auf der Welt eine neue Tochter gründen und dann von da aus Pax einladen und transportieren? Oder heisst das, dass wenn ich z bsp. in Deutschland eine Airline habe ich dann in Israel eine neue Tochter gründe, das dann klappt auch wenn Israel nicht im gleichen Abkommen mit drinnensteckt wie Deutschland?

Danke für eure Antworten

Gruss Tim

Nein!

Um Paxe befördern zu dürfen musst Du Töchter in investitionsoffenen Ländern gründen.

Töchter in NICHT investitionsoffenen Ländern dürfen Fracht und leere Sitze befördern.

Kann ich in demfall eine Tochter in sagen wir mal Moldavien gründen und von dort jedes Land bedienen?

Da Moldawien investitionsoffen ist, kannst Du dort eine Tochter gründen und die hat volle Verkehrsrechte ab Moldawien.

Aber in Ländern wie Deutschland, dass nicht Investitionsoffen ist geht dass nicht, hab ich das dann richtig verstanden?

Wenn ja, wie kann es dann gehen das eine Airline in Spanien und auf Zypern jegliche Ziele auf der Welt bedienen kann? Die sind ja beide nicht Investitionsoffen

Da geht es nicht so einfach. Es geht noch über einen Umweg am Aktienmarkt, wenn man die meisten Aktien hält (um Geschäftsführer zu sein) aber zwei (oder mehr) Anteilseigner aus dem Land mit ihren Anteilen zusammen die meisten Anteile anhalten. Also Du hast bspw. 40% an der Airline un zwei weitere Airlines aus dem Land halten je 30% - damit wäre es eine lokale Airline (60% der Anteile im Land) aber von Dir geführt.

Ich habe mir auf Croydon mal "DIE" zypiotische Airline angesehen.

Anhand der Kurz- Mittel- und Langstreckenkarte ist ersichtlich, dass die Airline innerhalb Europas (European Treaty) kreuz und quer fliegt.

Das mache ich mit meiner Mini-Airline auf Croydon auch.

Ziele außerhalb der EU werden aber nur ab Zypern angeflogen.

Also wenn ich innerhalb der Länder fliege, die gemeinsam in einem Abkommen sind kann ich von überall nach überall, doch falls mein Zielland ausserhalb des Abkommens liegt kann ich nur ab diesem Land, indem ich meine Airline gegründet habe?

Schon gelesen?

http://de.airlinesim.aero/wiki/index.php/Verkehrsrechte

Die Diagramm dazu dürften es eigentlich sehr gut erklären.

Ja hab es gelesen war mir aber nicht sicher ob ich es richtig verstanden habe. Ich habe es so verstanden wie ich beim letzten Post geschrieben habe. Wollte nur wissen ob ich das richtig verstanden habe oder nicht. 

Für das EU Treaty gilt das, ja.

Gut, danke viel mal