Wie geht das?

du liegst falsch

man braucht um die fremdkapaitalerhöhung zu erwirken weder eine zweite holding noch irgendeinen mitspieler, demnach gibt es auch keinen vorteil durch größeren credit-einsatz…

das wort systemfehler ist in diesem fall auch fehl am platz. es handelt sich um eine Designschwäche des AS-Kreditsystems. Das System verhält sich so wie es sich die Programmierer vorstellen, doch einige mögliche Konstellationen wurden im Spiel einfach nicht berücksichtigt. Es entsteht eine Regelungslücke die entweder geschlossen wird oder legal ist.

Seht euch mal beispielsweise das Steuerrecht an. Jeder will wenig Steuern bezahlen. Es gibt Schlupflöcher um Steuern zu sparen. Entweder werden diese Schlupflöcher von der Gesetzgebung gestopft oder es bleibt legal. Nicht anders verhält es sich hier im Spiel.

Deswegen der Klammersatz…

Wenn ich es richtig verstehe, braucht man jemanden, der die Maschinen ja wieder abkauft, wenn man sich die zwei Wochen ersparen will. Das geht also nur über einen wirtschaftlichen Schaden des Aufkäufers oder über eine zweite Holding (wie bei meinem Beispiel eines frischen Servers).

…also doch ein Systemfehler. System heißt ja nicht unbedingt Programmierfehler. Aber wegen mir: Ausnutzung einer Systemschwäche. Die Stellen aus dem Regelwerk wurden ja zitiert und auch meiner Meinung nach greifen die hier.

…und ja, genau für diese Präzedenzfälle ist doch der Userbeirat (auch) da.

Es ist und bleibt die alte Tatsache, dass das, was Recht ist nicht immer auch gerecht ist. Wenn ich daran denke, was für einen Aufschrei es gab, in wie weit man mit den Gehältern schnell und billig sein Image aufpolieren kann und dann wird dieses Überdehnen des Regelwerkes mehr oder weniger hingenommen und verteiligt (steinigt mich), dann verstehe ich die einheitliche Linie wirklich nicht mehr.

Eine Vorgehensweise wie im beispielhaft genannten Fall halte ich für einen Regelverstoss. Es werden Kreditsicherheiten angeschafft, welche einzig dem Erwerb maximalen Kredits geschuldet sind. Danach werden die Sicherheiten wieder abgegeben. Somit ist die Anschaffung keinen wirtschaftlichen Handlungsweisen unterworfen, sondern dient der Täuschung. In der Realität kenne ich mich nicht so gut aus, aber wenn ich einer Bank Kreditsicherheiten biete, kann ich diese Sicherheiten nach Krediterhalt wieder veräußern? Ich glaube kaum, denn dann sind sie nicht mehr das, was sie eigentlich sind, Sicherheiten! Kann man keinen Verkaufsstopp in Höhe der notwendigen Banksicherheiten einbauen? Verkauf nicht möglich, da Sicherheiten unter die in Anspruch genommene Kredithöhe fallen.

Edit:

Wenn ich den Aktienkurs künstlich beeinflusse, nur um an genügend Kapital zu kommen, wird das auch bestraft. Eigentlich doppelt, weil ja der Ver-und spätere Ankäufer dabei Geld verliert.

Oder, vielleicht ist das einfacher, die Bank zieht die geleisteten Kredite umgehend wieder ein wenn die Sicherheiten nicht mehr vorhanden sind.

Da hab ich keine Ahnung, ob sowas machbar ist.

Also ich verstehe die ganze Aufregung nicht:

  1. AS ist ein Spiel- hier geht es zu wie im Forum von Stiftung Warentest wo gerade ein gross angelegter Betrug aufgedeckt wurde

  2. SK hat offiziel Stellung genommen, es für legal im Graubereich erklärt, und ebenfalls gesagt das es nicht geändert wird (werden kann)!

  3. Je mehr disskutiert wird desto mehr kommen vielleicht auf die Idee das auch mal zu probieren!

Wenn man einen realen Bezug herstellen will trifft es das genau auf den Kopf.

Also abhaken und auf dem neuen Server ist das eh nicht mehr möglich.

Eine andere Möglichkeit dies zu verhindern wäre, wenn man endlich Kredite auch für Anfänger ermöglichen würde, einfach zu realen Zinskosten! Heutzutage werden in der Realität für Kredite keine Sicherheiten, dafür umso mehr Zins verlangt (sonst hätte Air Berlin schon lange kein Geld mehr…). Wenn auch für Anfänger Kredite in einem gewissen Umfang möglich wären, mit Zinskosten anhand der vorhandenen Sicherheiten (sprich keine Sicherheit zu Beginn = hohe Zinskosten von 10-15%), wäre die Versuchung für dieses Verhalten nicht da.

Naja so einfach ist das leider nicht. In diesem Falle werden ja Sicherheiten geboten, durch Flugzeuge die man besitzt. Sprich die Zinskosten wären dann trotzdem niedrig. Was dein Vorschlag bringen würden wäre… Anfänger könnten Kredite nehmen für 15%, sie wären da aber keiner nimmt sie und die Taktik die hier besprochen wird, würde trotzdem funktionieren weil dies keine Auswirkung auf diese hätte

Das ist korrekt. Aber der Anreiz ein solches Konstrukt zu bilden wäre wohl wesentlich tiefer, wenn man einfacher an Fremdkapital herankommt.

Er wäre der gleiche, denn der Anreiz besteht ja darin, mehr Geld als die Konkurrenz zur Verfügung zu haben…

Sehe ich ganz genau so!

Alle schreien sie laut rum und wollen den "unfairen Vorteil" rückgängig gemacht sehen. Aber wenn es sie in der gleichen Situation sind wie die besagte Airline der cheating vorgeworfen wird, dann heulen sie über ungerechte Behandlung.

Ohne Gesetz keine Strafe. So einfach ist das. SK hat klar gesagt was Sache ist. Ich denke man kann hiermit die Diskussion beenden.

Ich denke nicht, dass es darum geht "mehr Geld als die Konkurrenz" zu haben, sondern "mehr Geld zum Starten". Das wäre ein kleiner, aber feiner Unterschied.

Es geht einfach darum ein Vorteil zu erzielen. Und vom Prinzip ist es doch jetzt egal. Es ist entschieden, verstehe nicht warum jetzt hier noch großartig diskuttiert wird.

Liebe Grüße

Kevin

auch wenn du es nicht verstehst, gibt es dazu wohl noch Diskussionsbedarf. ;) Vielleicht könnten sich ja einige Spieler als Folge der Entscheidung entschließen, nicht mehr AS zu spielen… :(

Wegen jeder Entscheidung die irgendwo gefällt wird kann sich irgendwer entscheiden irgendwas nicht mehr zu tun.

[zynismus]Diese unterschwellige Drohung verkleidet als Hinweis auf eine Eventualität wird sicher nichts an der Entscheidung ändern, denn sonst kommen 1000 andere Dinge auf den Tisch. Wo wir gerade dabei sind: Wenn das neue Performancesystem nicht bald kommt und nicht auch alle alten AC-Typen performancemäßig überarbeitet werden, könnte es sein, dass ich mich entschließe nicht mehr AS zu spielen. [/zynismus]

:mellow:

Hmm… ein Forum ist doch dazu da um zu diskutieren!? Zudem wollte ich nicht über die Entscheidung diskutieren, sondern wie man eventuell den Start attraktiver machen könnte, um dieses sehr langsame Wachstum zu Beginn des Spiels abzuschwächen. Und da wären eben Kredite von Beginn an eine Lösung…

Dann hätten wir aber wieder ein altes Problem, dass der Server zu schnell zugebombt ist mit Flügen & Fluggesellschaften. Neue Server sollen neue Spieler locken & Ihnen die Möglichkeit geben in einer komplett neuen Welt was neues anzufangen.

Liebe Grüße

Kevin

Ich finde das System mit den Sicherheiten völlig ok. Die Sicherheitsleistung beim Leasing kannst du nicht als Sicherheit für einen Kredit heranziehen. Veränderungsbedürftig ist das Verfahren mit den Sicherheiten nach Kreditgewährung. Flugzeugverkauf und/oder Terminalabriss sollten so lang unterbunden werden, wie die Sicherheit über die Kredite belastet ist. Somit hat sich das eigentliche Thema sofort erledigt, da der Kreditnehmer dann die Maschine bis Kreditbegleichung halten muss oder eben andere Sicherheiten bietet.