Wo wollen die PAX hin?

Wie bekommt man heraus wo die PAX von jeweiligen Flughafen hin wollen?

Ohne immer erst eine Reute aufmachen zu müssen.

überhaupt nicht, einfach testen -> also Route eröffnen

Gute Frage, aber das ist ja "part of the game". Kleiner Hinweis sei aber erlaubt: Wenn es real ein hohes Interesse an Nonstop-Flügen gibt, kann das auch in AirlineSim nachgefragt werden.

LoL, irgendwie nicht logisch.

Man muss extra ne Route eröffen + Flugzeug kaufen ( also erstmal in unkosten stürzen ) um dann festzustellen, das die Tour nix bringt.

Dann braucht man normalerweise diese ganz kleinen Flugplätze garnicht anfliegen.

Grad die kleinen Flughäfen die keiner anfliegt sind teilweise Goldgruben, wenn man weiterführende Strecken hat :rolleyes:

Mal was dazu, denke ein neuer Thread lohnt sich nicht. Bringt es was, PAXE zu sammeln? Sprich wenn der LF einbricht oder generell niedrig ist, einfach nur 3x die Woche zu fliegen? Bestehn da reelle "AS-Chancen", dass die Flüge wieder voller werden wenn ich die Frequenz von 7x/Woche auf 3x/Woche reduzier?

Lg

Kommt auf die Anschlüsse drauf an.

Wenn die Anschlüsse gleich bleiben, dann hat mir gezeigt, das das reduzieren der Flüge pro Woche durchaus einen positiven Effekt hat.

Anders natürlich nicht.

Wobei mir das gesamte Aufkommenssystem, teilweise so wie so Rätsel aufgibt, da gibt es 6 Flüge täglich nach Male (5 Striche) ich habe eine 100% Auslastung, da fliege ich als einziger nach Hong Kong und meine Auslastung ist im Keller…

Und das obwohl die Flüge gut bewertet sind…

Same here, manche Flughäfen im tiefsten Pakistan kann ich mit A320 bei 100% Auslastung bedienen und die großen Routen geben trotz großem Streckennetz nicht wirklich viel her… Aber naja, was will man machen…

dann musste aber auch erklären wieso das so sein sollte. Die Paxe warten 8 Std. wenn sie umsteigen wollen. Warum sollte dann ein umstellen von 7x die Woche zu 3x die Woche was bringen? Sind das die Hausfrauen dann die zum einkaufen mal schnell in die große Stadt fliegen und nun nur noch 3 x die Woche frische Brötchen holen können? Oder die Pendler mit Gleitzeit? Nur noch 3x Woche arbieten , dafür aber 14 Std.

Wie du schon gesagt hast. Das Aufkommen ist manchmal sehr komisch nach zu vollziehen. Es hilft nur probieren und 1 oder 2 Wochen schauen.

Find ich aber eigentlich schade, wäre schon ein riesen Stück realistischer wenn man geringes Aufkommen mit Verringerung der Frequenz etwas kompensieren könnte… Bzw wenn das ganze Aufkommensupdate irgendwie etwas durchsichtiger wäre, aber dazu gabs ja schon genug Threads ^^

Es bringt schon etwas: Wenn heute "keine" Verbindung gefunden wird, wird auch morgen gebucht auf der Verbindung, die dann existiert.