Aircraft market changes and other little things // Änderungen am Flugzeugmarkt und andere Kleinigkeiten


#1

[EN]

Rolling out today will be a change that deactivates immediate purchases for offers on the aircraft market that have received at least one bid. This is because it became a common practice among many players to "kill" auctions for aircraft they were interested in but did not want to afford at the time. They would found a dummy enterprise, execute an immediate purchase and delete the enterprise right afterwards, thereby taking the aircraft off the market.

We also intensively debated whether we want to extend the minimal bidding period in some way. After long discussions we decided against it, though. The reasoning behind this is that the one hour we have right now already means a considerable delay for new players just starting to try out AirlineSim or players that like to play AS "in the evening, after work" which means they should have a chance to purchase an aircraft and actually use it within a timeframe below 3 to 4 hours. There will most likely be adjustments to the bidding period once we have other measures in place that compensate that particular weakness of the new aircraft market.

In other news, we rolled out a bunch of minor stuff over the past few days. An internal milestone for our "time offset feature" has been reached so I had time for stuff I've been wanting to do/fix for a very long time but never got to. Among these are (finally) a date display for news items, several stability enhancements in our enterprise deletion routines, some user experience fixes for the building construction form and a long overdue bugfix for our registration assignment system that would throw fits every time a new game world started. 

[DE]

Mit einer Änderung die im Laufe des heutigen Tages aktiv wird werden wir die Sofortkauf-Funktion für Angebote auf dem Flugzeugmarkt deaktivieren, sobald diese mindestens ein Gebot erhalten haben. Der Grund hierfür ist, dass es für viele Spieler zu einer üblichen Praxis geworden ist, mit einem Sofortkauf Auktionen für Maschinen zu beenden an denen sie Interesse haben, auf die sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber nicht bieten wollen. Zu diesem Zweck gründeten sie Dummy-Unternehmen, führten einen Sofortkauf aus und löschten das Unternehmen direkt danach wieder, womit die Maschine effektiv vom Markt genommen wurde.

Wir haben auch intensiv darüber debattiert, ob wir die minimale Bietperiode verlängern wollen, haben uns nach langen Diskussionen aber dagegen entschieden. Die Begründung ist, dass wir mit der aktuellen Frist von einer Stunde bereits eine spürbare Verzögerung für neue Spieler die gerade erst mit AirlineSim anfangen oder für Spieler, die gerne "Abends nach Feierabend" spielen wollen, vorliegen haben. Für beide sollte es realistisch möglich sein, innerhalb von maximal 3 bis 4 Stunden eine Maschine erwerben und diese dann auch nutzen zu können. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es in Zukunft Anpassungen der Bietperiode geben wird, allerdings erst wenn wir eine Kompensation für diese spezielle Schwäche des neuen Flugzeugmarktes gefunden haben.

Abgesehen davon haben wir in den vergangenen Tagen allen möglichen Kleinkram installiert. Unser "Time-Offset Feature" hat einen internen Milestone erreicht, womit ich endlich Zeit für einige Dinge hatte die seit Ewigkeiten auf meiner Liste standen, zu denen ich aber nie gekommen bin. Dazu gehören unter anderem (endlich) eine Datumsanzeige für News, diverse Stabilitätsverbesserungen in unserem Airline-Löschsystem, einige Interface-Verbesserungen im Gebäudebau und ein lange überfälliger Bugfix für unser Registrierungs-Zuweisungs-System welches bei jedem Serverneustart für erheblichen Ärger gesorgt hat.