AviationSim

Bin in einem anderen Post auf den Begriff AviationSim gestoßen, und Google hat mir dieses Spiel zu Tage gefördert… Was hat es damit auf sich? Es sieht prinzipiell erstmal sehr ähnlich aus (um nicht zu sagen Gleich) was die Content betrifft. Hat das was mit euch zu tun? Martin, SK, wisst ihr etwas?

Wir haben mit diesem Projekt nichts zu tun.

Die Ähnlichkeiten stammen daher, dass sich die Entwickler wohl großzügig bei unserem Interface-Design bedient haben, wogegen man juristisch allerdings nur schwer vorgehen kann und was auch niemandem etwas bringen würde. Jeder muss und soll für sich entscheiden, welches Produkt ihm am ehesten zusagt.

Nur nie vergessen, von wem das "Original" stammt :wink:

Tja wenn das Original seine Spieler mit schlechter Performance, Hinhaltetaktik und neuen unsinnigen Spielregeln verprellt sollte man sich das eventuell ansehen:)…

Und durch Versicherungen und PR -Details scheint auf den ersten Blick schon was umgesetzt worden zu sein was hier nicht möglich ist.

Sorry klingt hart aber ich werde wohl meine Credits auslaufen lassen…

Wir werden niemanden hindern können und wollen sich auch andere anzuschauen.

Eigentlich hatte ich erwartet:

Wir werden unser bestes tun… Bla bla … Und würden uns freien wenn Ihr uns treu bleibt:-)

Aber mit einem übersetzt "na geh doch wenn es Dir nicht passt" hatte ich so jetzt nicht gerechnet…

Iwie hab ich seit Monaten das gefühl das euch AS nicht mehr so wichtig ist… Schade eigentlich!!!

Klar geben wir unser bestes und freuen uns über jeden Kunden - das ist doch überhaupt keine Frage. Ansonsten würde es AirlineSim auch gar nicht mehr geben. Denn was wir hier alle an Herzblut reinstecken und was am Ende des Tages unter Berücksichtigung aller Arbeitsstunden dabei raus kommt ist fern jeder wirtschaftlich vernünftigen Betrachtung. Da steckt mehr als genug Idealismus hinter. Andere Kopien von AirlineSim wie das hier angesprochene haben sicherlich die eine oder andere Funktion mehr als wir, aber auch einige Funktionen weniger. Und das sind die Funktionen, die AirlineSim nach unserer nun 10-jährigen Erfahrungen überhaupt erst aus machen und die uns auch die enormen Probleme bereiten auf technischer Basis. Aber darauf zu verzichten würde AirlineSim schlichtweg beliebig machen. Dann sind wir wirklich bald bei den Kulleraugen-Social Games angekommen.

Was wir uns regelmässig aufs Neue ankreiden und da hegen wir auch keine falschen Phantasien - wir sind keine Marketing-Profis. Unsere Kommunikation mit den Spielern ist zum Teil unterirdisch. Ja, ist so - wissen wir und nehmen wir uns auch jedes mal vor es zu verbessern und scheitern daran. Unsere Arbeitsfortschritte dokumentieren wir noch zu wenig und geben zu wenig Einblick in unsere Arbeit.

Nur was kann ich denn jetzt ehrlicher sein, wenn Du Deine Kritik-Punkt anbringst und ankündigst Deine Credits auslaufen zu lassen, als Dir mitzuteilen, das wir nicht in kurzfristigem Zeitraum PR und Versicherungen rein bekommen. Das sind für uns auch zwei Features, die nicht mal hohen Stellenwert haben, denn es sind letztlich beides keine Merkmale sich von der (Spiel-)Konkurrenz abzuheben sondern bestenfalls nur Substitute. Wenn Du dann auch noch die von der Spielervertretung beratende und abgestimmte neue Spielregel als unsinnig anprangerst und als weiteren Grund hinstellst bei AirlineSim aufzuhören, soll ich Dir dann die heile Welt versprechen oder schlichtweg so ehrlich sein und Dir alles Gute wünschen. Anscheinend trennen sich hier auch unsere Vorstellungen und da kann ich nichts versprechen was ich nicht einhalten kann/will.

Das Gefühl stimmt auch zum Teil, denn es hat sich einiges verändert in der Community. Es war früher möglich über Themen zu diskutieren, diese zu beraten und eine Entscheidung zu treffen, die dann akzeptiert wurde. Nun erzeugt jede Entscheidung die getroffen wird (vom Team/Spielleitung aber auch von der durch Spieler gewählten Komission des User-Beirates) immer eine einseitige Diskussion, dass genau die so getroffene Entscheidung zum Untergang von AirlineSim führen wird und das der Verfasser dieses Beitrages doch zahlender Kunde sei (dabei den Eindruck hinterlässt als sei er der einzige zahlende Kunde). Und wenn jede Entscheidung eine solche Reaktion hinterlässt ist die Motivation deutlich eingeschränkt die Arbeitstage von 10 bis 14 Stunden aufrecht zu erhalten.

Kunde hin, Kunde her! Letztendlich ist es euer Produkt und ihr tragt die Verantwortung für Entscheidungen. Einerseits kann ich verstehen, dass dir die Meinung der Spieler wichtig ist, aber jede Änderung, Anpassung etc. abstimmen zu lassen, macht das ganze sehr umständlich und ihr macht es euch dadurch nicht leichter. Ich kenne die ersten Tage von AS nicht, bin nun aber auch ein gefühlter Teil des Spiels. Ich maße mir aber nicht an, euch Weisungen zu geben oder Mitbestimmung an Veränderungen zu fordern. Ab und an ein klares Statement von euch und das sollte dann ausreichen. Sich Anregungen bei den Nutzern zu holen, ist sicher nicht schlecht. Wenn diese aber beginnen, das Aussehen des Produkts zu bestimmen zu wollen, dann habt ihr ein Problem. Fluktuation wird es immer geben, Sie darf aber nicht in das Erpressen von Veränderungen umschlagen. Dass ihr als Entwickler den Kontakt zum Kunden oder Usern sucht und auch das Feedback einholt, das ist gut so und soll auch so bleiben. Aber Mitbestimmung? Ich sage nein, denn das weckt falsche Erwartungen!

SK, mir geht es gar nicht um die neuen Funktionen… Es geht mir darum das Ihr immer nur Ankündigt und auf den Wunsch von einigen Verbote aufstellt die bestehende Airlines benachteiligen…

Konstruktiver Vorschlag:

Bei spielrelevanten Änderungen die hunderte Airlines betreffen entweder einen Bestandsschutz oder eben diese Regel nur auf neuen Servern…

Ich spiele AS gerne und es ist auch ein tolles Spiel, aber wenn man sich was aufgebaut hat, was nach gültigen Regeln erfolgte ist es schwer vermittelnd das man nun über Stunden umplanen muss nur weil ein paar "Neider" oder was auch immer dies für nicht realitätsnah halten… Das ist unverhältnismäßig!!!

Enttäuscht?

Sorry, klingt vielleicht auch hart, aber ich hab den Eindruck einige brauchen eine Vollzeitbetreuung. Und die würde ich euch an AS Stelle auch nicht zukommen lassen.

Mir passt hier wie anderswo auch einiges nicht und ich habe auch schon oft darüber nachgedacht AS den Rücken zu kehren und ich beschwere mich ebenfalls regelmäßig, wenn mir was auf den Zeiger geht. Aber unter dem Strich ist es immer noch das beste Spiel dieser Art und die Jungs geben sich trotz aller Häme und Kleinkindquengelei mit der sie sich gerade in letzter Zeit TÄGLICH auseinandersetzen müssen echt Mühe. Soviel Feedback wie hier bekommst du manchmal nicht bei "richtigen" und großen Entwicklerstudios und die haben BEZAHLTE VOLLZEIT-Kundenbetreuer in ihren Foren. Lasst mal die Kirche im Dorf.

Einige führen sich wegen der Centbeträge die sie zahlen so auf, als glaubten sie AS müsse ihnen noch ein vollbusiges Unterhaltungsprogramm frei Haus liefern. Ich reg mich gerade echt auf, wenn ich hier lese wie 3-4 Nasen JEDEN TAG die selbe gequirlte SCH**** posten. Wir alle warten auf Performanceprogramm und Co, aber glaubt ihr es geht schneller, wenn ihr jeden Tag rumquengelt?

[Und zum Schluss die Selbstkritik, denn ich finde sie ist nötig: Dieser Beitrag sprengt bestimmt eure Aufassung der Netiquette, also sehe ich es ein, wenn ein Mod ihn löscht. Aber wenn ich das jetzt nicht mindestens so deutlich schreibe platze ich noch!]

[Edit: Beitrag nach einer Abkühlungsphase entschärft]

Naja mit deinem Post zeigst Du eher wessen Geistes Kind Du offensichtlich bist… Niemand braucht mir den Axxxx lxxxxx, aber mit normalen Diskussionen kommt hier auch nur hinhalten raus!

Und mit deiner sie bemühten sich redlich Nummer wird’s auch nicht besser… Aber wenn Du mit der derzeitigen Leistungsfähigkeit des Spiels zufrieden bist ist das doch suuuuuuuper für Dich!!!

Mir platzt hier der Kragen, weil außer bloßen Ankündigungen nix mehr passiert… das meine Posts sicher nicht alle nett sind ist mir schon klar, aber da muss das Team durch… Und auch überspitzte Kritik dient schließlich dem ganzen…

Und sicher bin ich nicht der einzige der hier bezahlt… Aber sicher mit der Mehrzahl der zahlenden unzufriedenen "Kunden"

So, und da haben wir es… Beweise mal, dass diese Maßnahme, der dabei auch noch von den User Advisory Board (oder auf Deutsch User-Beirat) zugestimmt wenn nicht sogar gefragt wurde, dass sie "hunderte Airlines" trifft. Die Diskussion im UAB wurde erst gestartet nachdem im öffentliche Forum darüber diskutiert wurde. Daraus ist dann letztendlich diesem Verbot herausgekommen, also ganz klar von den Spieler gefragt und nicht so sehr von der Spielleitung aufgelegt.

Eins der Gründe der angetragen wurde, ist dass bei solchem Flugbetrieb sehr oft von Slotblocking die Rede ist. Laut Spielregeln ganz klar verboten (besetzen von knappe Resourcen), und jetzt auch explizit verboten. Werden damit auch einige Wohlwillenden getroffen? Bestimmt, aber die Mengen werden sicherlich übersehbar sein. Darüberhinaus hat jeder, der nach dem 5. April solche Flüge betreibt und von der Spielleitung eine Strafe aufgelegt kriegt, die möglichkeit Beruf ein zu legen bei der UAB, der dann die Fälle individuell betrachten wird.

So, und damit ist für jetzt mal genug gesagt. Back on Topic (AviationSim), sonnst gibt’s Ärger!

Und ich brauche keine vollzeitbetreuung sondern will nur mit Spaß ein FUNTIONIERENDES FAIRES Spiel spielen

a ) Es funktioniert doch. Zumindest bei mir…

b ) Tut mir leid, aber du bist einfach nur sauer, weil eine Lücke geschlossen wird, die du ausgenutzt hast und es jetzt nicht einsehen willst. Das ist einerseits nachvollziehbar, andererseits nach einer Weile nur noch albern.

Mehr sage ich nicht mehr dazu, das dreht sich doch alles nur im Kreis.

So, beide noch einmal einen Schuss gehabt, damit ist hier jetzt zu…