Eigene Hubs/Basen kennzeichnen

Hallo zusammen,

bin gerade auf Wikipedia wieder darauf gestossen, dass auf Airline-Wiki-Seiten immer eine Liste der Hubs bzw. operative Basen genannt wird.

Was haltet ihr von der Idee, auch bei ASim eigene Hubs oder Basen zu kennzeichnen? Viele Airlines betreiben nach gewisser Spieldauer mehrere Hubs oder Basen, die oftmals gar nichts mit dem Hauptsitz der Airline zu tun haben. Nach meiner Idee würde jede Airline (die das möchte) ihre Basen/Hubs kennzeichnen.

Das hat aus meiner Sicht neben kosmetischen Effekten durchaus Vorzüge im Gameplay.

Wie soll es funktionieren?

Auf der Niederlassungsseite könnte vor den Airports eine Checkbox ergänzt werden. Per Check definiert man hier für sich und andere seine Basen/Hubs.

Was soll es bringen?

1) Kosmetisch/ zur Info

- Auf der öffentlich zugänglichen Airline-Info-Seite könnte neben den Feldern "Land", "Code", "Hauptsitz" auch ein Feld mit den betriebenen Hubs ergänzt werden, natürlich klickbar.

- Auf dem eigenen Dashboard könnte man dies ebenfalls ergänzen.

- Das Eröffnen einer neuen Basis ist auch in der Realität immer eine Nachricht wert. Durch das Markieren einer NL als Hub könnte eine automatische News für die Homepage der Spielwelt ausgelöst werden.

2) Strukturell/zur Übersicht

- Durch eine Hub-Zuordnung könnte im eigenen und fremden Gesamtflugplan nach Hub/Basis, z.B. per Pulldown-Menü, gefiltert werden. 

- Einen der Hauptvorteile sehe ich in der Routenverwaltung. Betreibe ich mehrere Basen, könnte ich oben in der Routenverwaltung bequem mit einem Klick und ohne Wühlen im Pull-Down-Menü von einer Basis zur nächsten wechseln.

 oder

 Basen werden im o.g. Pull-Down-Menü oben in der Liste fixiert.

- Evtl. könnten Flugnummern über die Route direkt (und automatisch) einer Flugnummerngruppe für den betreffenden Hub zugeordnet werden.

- Auch Flugzeuge könnten einer Basis zugeordnet werden (ist aber über die Flottenfunktion schon anderweitig gut machbar)

- Auf den Flughafeninfoseiten könnten Airlines mit Hub/Basis oben in der Liste der Airlines mit einer Niederlassung fixiert werden.

- Der letzte Punkt erleichtert auch die Suche nach potentiellen Startairports für Neustarter (wie viele versuchen ihr Glück schon hier?) und fürs Interlining - denn ehrlich: Wenn ich einen neuen Markt erschließe und dort Umsteigemöglichkeiten per IL erschließen möchte, suche ich am Zielflughafen unter den Hub-Betreibern, sprich größten Airlines, nach Partnern.

Um Missbrauch zu vermeiden ("Jeder meiner Airports ist eine Basis") könnte man eine Mindestanzahl von 70 Abflügen pro Woche (10 pro Tag, ca. 3 Maschinen) als Voraussetzung nehmen. Wobei man sich bei o.g. Missbrauch auch jegliche Übersicht wieder selbst zerschießen würde.

Was meint ihr?

Schöne Ideen, vor allem die kosmetischen würden mir persönlich gut gefallen.

Finde das auch einen sehr guten Vorschlag. Um Missbrauch zu vermeiden könnte man auch eine Zahl von Mindestzielen, die von einem Hub angeflogen werden müssen festlegen. Evtl. wäre es programmiertechnisch auch möglich, dass nur ein Flughafen zum Hub deklariert werden kann, wenn von diesem nicht nur ausschließlich andere eigene Hubgs angeflogen werden. Denn viele größere Airlines kriegen die 70 Flüge oft schon deswegen voll, weil sie von dem entsprechenden Flughafen einfach viele Verbindungen in ihre eigenen Hubs haben.

- Einen der Hauptvorteile sehe ich in der Routenverwaltung. Betreibe ich mehrere Basen, könnte ich oben in der Routenverwaltung bequem mit einem Klick und ohne Wühlen im Pull-Down-Menü von einer Basis zur nächsten wechseln.

Das habe ich schon mal vor etwa 2 Jahren vorgeschlagen, irgendwann zu einer Zeit als ich auch (das nun umgesetzte) vereinfachte Auswählen von Flugzeugen vorgeschlagen habe.

Ich wäre dafür, dass man auswählen kann, welcher Flughafen (departure & destination airport) defaultmäßig beim Einstieg in die Routenverwaltung ausgewählt wird. Vom Team wurde gesagt, dass geplant ist, dass man irgendwann so weit gehen will, dass man die ersten Einträge in der Dropdown-Liste selbst nach Priorität sortieren kann. Das kombiniert mit der Eingabemöglichkeit (wie bei der Flugzeugauswahl) wäre der nächste große Schritt im Bereich Usability.

Finde es bischen schade, dass dieser Vorschlag offenbar untergeht; es klingt für mich nicht so, als ob es ein riesieger programiertechnischer Aufwand wäre, würde das Spiel aber weiter praktikabler machen.

Finde es bischen schade, dass dieser Vorschlag offenbar untergeht; es klingt für mich nicht so, als ob es ein riesieger programiertechnischer Aufwand wäre, würde das Spiel aber weiter praktikabler machen.

Ich denke nicht, dass der Vorschlag untergeht. Wenn sich niemand vom Team meldet gehe ich davon aus, dass das Thema zumindest geprüft wird. Obwohl ein kurzer Kommentar ala "Es ist technisch möglich - ich habe es mal als Idee mit aufgenommen, kann aber noch keinen zeitlichen Horizont nennen" durchaus zum Seelenfrieden beitragen würde.

Es ist technisch möglich - ich habe es als Idee aber noch nicht mit aufgenommen, da wir am kommenden Wochenende ein Teamtreffen haben und über einige Dinge grundlegend sprechen werden. Erst danach würde ich gerne mit der dann beschlossenen Marschrichtung Kommentare zu solchen Ideen abgeben. Ich bitte um Verständnis!