kein Aufkommensupdate?!


#1

Guten Tag,

ich habe vor kurzem eine neue Strecke von SXF nach KEF geplant und freigegeben.

Inzwischen sind 2 Tage rum, sodass die Strecke 2 mal in den Flügen des LFZ steht.

Seit dem sind über beide Richtungen 2 Aufkommensupdates gelaufen, allerdings habe ich auf allen 4 Strecken 0 PAXe?!

Ich kann mir nicht erklären wieso? Die Strecke wird in der Realität ebenfalls bedient, sodass ein Aufkommen bestehen muss.

Kann mir einer erklären, wieso dort nichts passiert?

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße

Weltklasse24


#2

Welche Welt? Welche Airline?

Wie hoch ist Dein ORS Rating auf der Strecke?


#3

Otto

Air Wildau

ORS Rating: 92


#4

Hat keiner eine Lösung des Problems? Ich kann es nicht nachvollziehen, wieso da nichts passiert ...


#5

Sieht tatsächlich etwas komisch aus. Ich habe zumindest aktuell keinen Tip auf Lager.


#6

Okay schade ... trotzdem danke für die Mühe!


#7

Ich würde mal davon ausgehen, dass die Strecke (auch wenn in RL geflogen) keinen Demand hat und würde sie stilllegen.


#8

Die zugrunde liegenden Aufkommensdaten sind nicht topaktuell. Es kann daher gut sein, dass die Aufkommensdaten aus einer Zeit kommen, als diese Strecke nicht geflogen wurde.

Auch wird für die Aufkommensverteilung nicht die Realität 1:1 übernommen, sondern es wird eher mit Regionen gearbeitet bzw. gedacht (wie auch immer die aussehen).

Bei KEF ist vor allem zu berücksichtigen, dass ein grosser Teil der Flüge nur Saisonal sind. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich die Aufkommensverteilung bei klassischen Feriendestinationen anders als erwartet verhält. So war ich zum Beispiel überrascht, dass es keine Nachfrage von Italien nach Mallorca gibt. Weshalb, das bleibt wohl das Geheimnis hinter der Berechnung der Aufkommensverteilung. Gut möglich, dass hier die Daten vom Winterflugplan als Basis genommen wurden.


#9

KEF geht bei mir generell schlecht - man kann dort eigentlich nur mit Umsteigern leben. Immerhin nach CPH habe ich ein brauchbares Aufkommen beobachtet. Insofern wundert mich das nicht wirklich. Das fehlende Aufkommen Italien-PMI kann ich auch bestätigen.

Airlinesim hat öfter komische Lücken im Aufkommen - das Perth-Problem wurde hier ja auch breit diskutiert. Das ist so, damit muss man leben. Es lohnt sich, "Versuchsflüge" einzurichten, und nach Beobachtung des Aufkommens dann zu reagieren. Oder auf anderen Servern spionieren, was erfolgreiche Airlines dort so anfliegen.


#10

Vielen Dank für die zahlreichen Meinungen/Erfahrungen.

Ich habe die Strecke bereits rausgenommen und ersetzt.

Dann allen ein weiterhin erfolgreiches Fliegen!