Newsroom Fly India Gruppe


#1

+++ Delhi, 10.10.2018 +++

________________________

Auf einer Pressekonferenz heute in Delhi wurden die ersten Zahlen der Fly India Gruppe präsentiert.

Diese sind:

- Gründung der Gesellschaft Fly India am 06.09.2018 in Delhi

- Erstflug FI 44 von BOM nach DEL hob um 1100 UTC am 07.09.2018 ab; kaum 24 h später sind schon über 20.000 Passagiere befördert

- 100 Flugzeuge am 24.09.2018

- 1.174.924 beförderte Passagiere am 10.10.2018 mit 182 Flugzeugen

Der CEO der Fly India Gruppe (ausser Fly India sind dies noch Fly India Domestic sowie Fly Kirgistan) zeigte sich heute sehr zuversichtlich, dass die Fly India als Flaggschiff Indiens weiter sehr schnell wachsen wird und sein Netzwerk stetig ausbauen wird. In näherer Zukunft werden Gespräche mit mehreren Flugzeugbauern geführt werden, mit welchen neuen Maschinen das Altmetall der ersten Wochen und Monate ausgetauscht werden wird. Bis dahin setzt Fly India auch weiterhin vor allem auf MDs und Avros, in jedem Fall mit besten Kabinen ausgestattet. "Der hohe Servicestandard ist ja jetzt schon legendär", sagte CEO Amit Gupta mit einem strahlenden Lächeln vor den zahlreich erschienenen Pressevertretern.