Passagierbeliebtheit CRJ 700/900

Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, warum die Passagierbeliebtheit bei der CRJ 900 schlechter ist als bei der CRJ 700? Im Grunde ist es doch der gleiche Typ in gestreckter Variante. Oder ist es so, dass die Passagiere ab einer bestimmten Kapazität eine höhere Erwartung an ihr Fluggerät haben?

Viele Grüße!

Die CRJ sind quasi eine ziemlich enge, lange Röhre. Und bei der Streckung der CRJ900 verstärkt sich dieser Röhreneffekt eben noch, was zu der schlechteren Bewertung führt.

Welcher exakten Unterschied zwischen den beiden Maschinen besteht, ist aber unbekannt - optisch eben nur an dem fehlenden Balken zu erkennen. Ich persönlich hatte jetzt deshalb aber noch nie Probleme mit CRJ900.

Bombardier haben sich tatsächlich ziemlich viel Mühe gegeben, damit der zwangsläufige Röhreneffekt - so gut es geht - unterdrückt wird. Dennoch kann gerade bei der CR9 und CRK das extreme Verhältnis zwischen Rumpflänge und Rumpfbreite nur noch schwer vertuscht werden. Der Komfort ist bei aktuell ausgelieferten CR9 und CRK identisch. Die Popularität bei den längsten Versionen könnte möglicherweise auch etwas sinken, da diese Flugzeuge weiterhin nur einen einzigen Zu- und Ausgang für Fluggäste aufweisen. Dies ist tatsächlich suboptimal, gerade bei den längsten CRJ, die über sehr lange Kabinen verfügen.