Presse Mitteilungen der VRX Trans und Ausi Trans

SEN Trans

Änderung der Flotte.

Mit sofortiger Wirkung werden alle IL114 durch Bombardier Dash4 ersetzt.

Mit dem Tausch können wir eine jüngere und modernere Flotte anbieten, was dem Kunden zu gute kommt.

Durch die verbesserte Performance der Dash auf bestimmten Flughäfen können mehr Sitze angeboten werden.

Cote d Ivoire Trans

Die Tochtergesellschaft von VRX Trans, übernimmt ab sofort 8 Maschinen der A320 Familie.

Die Maschinen ersetzen Tupolevs.

Cote d Ivoire Trans erwartet dadurch erhebliche Einsparungen im Treibstoffverbrauch.

VRX Trans und Ausi Trans investieren Milliarden

Der Aufsichtsrat von VRX Trans und Ausi Trans hat in der heutigen Sitzung, einer der größten Investitionen des Konzerns zugestimmt.

Diese hatte der Vorstand am 10.11.2018 beschlossen.

Die Investition in neue Flugzeuge beträgt gesamthaft 8Mrd AS$.

Diese gliedern sich in 3 Anschaffungen.

Für VRX Trans werden mind. 50 Embrear 190E2 im Wert von 1,7 Mrd. AS$ und 37 Boeing 737-8 HGW im Wert von 2,3 Mrd AS$ gekauft.

Für Ausi Trans Intl. werden 38 Boeing 787 käuflich erworben. Für den Kauf sind 4Mrd AS$ vorgesehen.

Der CEO beider Unternehmen, XxSchweigerxX, sieht die Investition positiv. Mit dem Kauf der modernen Maschinen, leistet VRX Trans und Ausi Trans Intl. Einen Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit.

Die Flugzeuge werden zum Teil ältere Modelle ersetzen. 

Kurze Übersicht der Transgruppe:

Für alle Airlines wurde ein einheitliches Logo entworfen.

VRX Trans:

Austausch A330-900 gegen A332 und A340 abgeschlossen. Derzeit werden E190-2 eingeflottet und ersetzen Dash Q400 NG.

Sudan Trans:

Vergrößerung der Flotte um 12 Flugzeuge Typs 737-8 Max

SEN Trans:

Vergrößerung der Flotte auf 104 Flugzeuge. Stärkung Nachfragestarker Strecken.

KGZ Trans:

Verjüngung der Flotte.

Kazach Trans Regio:

Erhöhung des Eigenanteils in der Flugzeugflotte auf 20%

Kazach Trans:

Absichtserklärung zum Kauf von 69 Boeing 737-9 Max unterzeichnet. Diese sollen ältere 737 Modelle ersetzen.

Jangtse Trans:

Einsatz von 127 Maschinen.

HND Trans:

Ersatz von 21 Flugzeugen des Typs 737-700 gegen 737-8 Max.

Cote d Ivoire Trans:

Langsamer Ausbau mit eigenfinanzierten Maschinen.

CM Trans:

Neue Kabine in allen Flugzeugen. Anpassung Preis für Pax. Erneuerung der Flotte. 787-9 ersetzt 767. CRJ 700 NG LR ersetzt Dash Q300.

AZE Trans:

Verstärkung Nachfragestarker Strecken.

Ausi Trans International:

Zusätzliche 10 Maschinen Typs E 195 AR. Aufkauf aller 787. Ggf. Austausch älterer Leasing Modelle. Derzeit noch 26 geleaste Boeing 787.

Ausi Trans:

Vergrößerung der Flotte um 737-700 und 777 geplant.

HND Trans

Verjüngung und Änderung der Flotte.

Die 737-700 sind bald durch moderne Spritsparende 737-8 ersetzt. Bis 11.03.2019 sind alle 737-700 an VRX Leasing übergeben.
Gleichzeitig werden 2 Maschinen 737-900 durch 737-9 ersetzt.
Bei Embraer wurden 19 Flugzeuge des Typs 190 E2 bestellt. Diese ersetzen Bombardier Dash8 und E175 sowie E170.
Auf der Langstrecke wird die B777 HND Trans verlassen. Neu werden A350-900 eingeflottet.

Somit werden alle Flugzeuge, älter als 8 Jahre ersetzt.
HND Trans wird dementsprechend eine der modernsten Flotten in Amerika einsetzen.

Sudan Trans

Erneuerung und Ausbau der Regionalflotte.

Sudan Trans bemüht sich um ein einheitliches Auftreten.
Am heutigen Tag wurden 33 Flugzeuge des Typs Sukhoi Superjets geordert.
Diese werden über ein Vermittler geleast. Aufgrund der guten Erfahrung und Passagierbeliebtheit freuen wir uns die Regionalflotte mit diesem Typ zu erweitern und zu erneuern.
19 Flugzeuge des Typ Bombardier werden an VRX Leasing abgegeben. 14 Flugzeuge sind zum Streckenausbau gedacht.

VRX Trans

VRX bestellt bei Boeing 135 Maschinen des Typs 737-8 HGW.
Diese werden bis Oktober eingeflottet und ersetzen ältere 737-900ER.

Kazach Trans Regio Flyers

Ersetzt die Formschöne A148 durch Embrear 190 E2. Dazu wurden 91 Flugzeuge bestellt.
Mittelfristig erwarten wir einen Kostenvorteil beim Kerosin.

Die Aufträge umfassen einen Gesamtwert von 11,3Mrd AS$ resp. 570 Mio AS$ im Leasing.