Project Tegel: Neue Exclusice speilwelten

Hallo allerseits.

Ich gehe auf die Idee, einen neuen privaten Server namens “Tegel” zu schaffen (der derzeit noch am Flughafen arbeitet, aber bald vorbei ist).

Der Grund, warum ich versuchen werde, meinen eigenen Server zu starten, ist, dass ich seit dem Start von Zeppelin, das ich auf Zeppelin gespielt habe, bis es heruntergefahren wurde, versucht habe, Constellation und dann Lebourget zu betreten. Drama hat mich seitdem nicht mehr dazu gebracht, auf diesen zu spielen Server, es gibt auch zu strenge Regeln für einige der Server, die nicht wirklich meinen Anforderungen entsprechen.

Die Regeln, mit denen ich beginnen möchte, sind.

“Echte Fluggesellschaften sind AUSSCHLIESSLICH, fiktive sind nicht erlaubt, dann finden Sie in meiner Optik einen öffentlichen Server (dort habe ich bereits einige Spieler verängstigt, aber wir können eine Lösung finden, wenn Sie noch eine fiktive Firma oder so wollen).”

10 Aktien müssen erlaubt sein, ich habe in meiner Zeit bei Airlinesim auf privaten Servern erfahren, dass es normalerweise maximal 5-7 Bestände gibt, dies halte ich persönlich für ein zu kleines Limit, da manche Leute gerne WIRKLICH groß mit einem weltweiten spielen Netzwerk, in dem 5 Holdings nicht ausreichen, daher denke ich, dass eine Obergrenze von 9 vollständig vorhanden ist. ABER jetzt kommen wir zum Spaß. Wenn die Leute Lust auf eine 10 Holding haben, ist sie komplett vorhanden! Ich möchte Ihnen erlauben, ein Unternehmen in schwierigen Märkten zu gründen, dh wenn Sie beispielsweise Schweizer, SAS, Äthiopier, Aeroflot, Air China, United, BA, IranAir und Air Astana besitzen, dann ist es für Sie vollkommen in Ordnung Erstellen Sie zB “Uganda Airways” oder “Boviliana De Aviacion”, da dies beispielsweise einige Orte sind, die als problematische Märkte bezeichnet werden. Eine Liste wird später veröffentlicht.
(NB: 4 Unternehmen auf dem europäischen Kontinent sind erlaubt)

3), EU-Vertrag, Dies wird zugelassen und der Server erhält eine „Open Investment B-Liste“. Dies bedeutet, dass größere Märkte wie Kasachstan, die Ukraine usw. offene Märkte sind. ABER! Es darf NUR von und zu seinen Heimatmärkten betrieben werden. Wenn Sie beispielsweise airBaltic besitzen, müssen Sie Routen aus Estland, Litauen und Lettland erstellen. Wenn Sie Schweizer besitzen, dürfen Sie nur Routen aus der Schweiz erstellen trägt dazu bei, Realismus und fairen Wettbewerb zu schaffen. Jetzt habe ich so viele Orte gesehen, an denen KLM von Barcelona aus und LOT von Paris aus operiert. Dies gefällt mir persönlich nicht, da es hauptsächlich Slots blockiert, wenn AerLingus beispielsweise eine Basis in Warschau hat und Es gibt einen brandneuen Spieler, der LOT ausprobieren möchte. Wer also LOT ausprobieren möchte, hat möglicherweise Schwierigkeiten, in WAW einzusteigen und eine gute Grundlage für ein Unternehmen zu schaffen.
NB: Der Start des Geldes wird 75 Millionen sein.

4), Setup, wie oben erwähnt, das Setup ohne Nighttimeban, mit B-Liste und alten Flugzeugen ist erlaubt. HINWEIS: Dies sind Flugzeuge, die nach 1980 in Produktion waren, da Flugzeuge aus diesem Jahr das Spiel ein wenig ruinieren werden, wenn beispielsweise Spieler B 100 DC10 für jeweils 50.000 kauft und dadurch blitzschnell auf einen Flughafen trifft. Ab der B747-300 ist alles im Spiel und bis zur neuesten A350.

5), Zahlung, die natürlich beigetragen werden muss und es wird eine monatliche Zahlung von 15 Euro pro Monat und 25 Spieler auf dem Server erlaubt sein. und wir verwenden DIscord für die Kommunikation, auf die ich unten verlinkt habe. JEDER kann sich dem Discord-Server für einen Chat anschließen, wenn Sie mehr wissen möchten.
Ich benutze Paypal für Beiträge, Details pro PM

Ein bisschen über mich selbst, mein Name ist Andrew und ich komme aus Dänemark. Ich spiele seit 2015 AirlineSim und habe jetzt viel Erfahrung. Ich habe verschiedene Herausforderungen in der realen Welt, die mich im Moment arbeitslos nach Hause bringen und daher viel Zeit für zB AirlineSim haben.
Ich liebe es auch zu reisen und bin bereits in einer guten Handvoll Ländern gereist. Ich würde denken, dass ich trotz meines jungen Alters von 24 Jahren in Thailand, Tunesien, Ägypten, der Türkei gereist bin (Indien nur Delhi, als ich 9 Stunden im Transit war und hatte den Flughafen mit Tagesvisa zu verlassen) und die meisten Länder auf dem europäischen Kontinent habe ich auch besucht.
Ich freue mich darauf, von potenziellen Spielern für dieses Projekt zu hören und drücke die Daumen, dass es erfolgreich war <3

Zwietracht: https://discord.gg/wPYaYE
(Ich habe Google Translate verwendet, weil mein Englisch nicht das beste ist, aber Sie können gerne fragen, wenn Sie Fragen haben.) <3

Wir sind jetzt 7 mit Interesse, die mitmachen wollen, es läuft gut und ich hoffe, Tegel am 31. August starten zu können

Ich habe allen Interessierten einen gemeinsamen Brief mit nützlicheren Informationen über das Projekt geschickt.

Immer noch schöner Samstag und JEDER sollte willkommen sein, eine PM zu werfen :slight_smile:

Es sind noch immer viele erstklassige Hubs und Airlines frei und zu haben. 2 Spieler können in jedem Fall noch mitmachen. Geplant ist der Start in 1 Woche.


Oder bei Fragen bitte mich anschreiben.

Willkommen liebe Freunde,
[13:05]
Der Server startet am Montag, den 31.8.
Es gibt aktuell noch 4 freie Plätze.

Die bisherigen Regeln stehen entweder hier im Forum, oder auf unserem Discord-Server öffentlich einsehbar.

Fly Happy, Fly to Tegel.

1 Like

Wir sind nun vollzählig und die Anmeldung ist vorläufig geschlossen. Ihr könnt jedoch gerne auf unserem Discord-Server vorbeischauen, und euch auf die Warteliste schreiben lassen.
Cheers, Andrew

Hallo!
Wenn Sie an einer interessanten exklusiven Spielwelt interessiert sind, laden wir Sie ein, sich dem Server anzuschließen. Viele sich kreuzende Fluggesellschaften sind kostenlos. Zum Beispiel: Japan Airlines (Japan), FlyDubai (VAE), Asiana (Südkorea), Lion Group (Indonesien, Thailand, Malaysia), Pegasus (Türkei) werden frei sein, Österreich (Österreich), Volaris (Mexiko), Malayasia werden bald frei sein Fluggesellschaften (Malaysia), Virgin Group (England, USA, Australien und andere Länder), Air Europa (Spanien) werden in Kürze verfügbar sein, VARIG (Brasilien), Egypt Air (Ägypten), Air NewZeeland (Neuseeland), Icelandair ( Island, WestJet (Kanada), Air Transat (Kanada), Elinair (Griechenland), Onur Air (Türkei), bald verfügbar Tschechische Fluggesellschaften (Tschechische Republik), Copa Airlines (Panama), Aerolineas Argentinas (Argentinien), China Airlines (Taiwan) ), Boliviana de Aviación (Bolivien), VietJetAir (Vietnam und seine Tochtergesellschaft in Thailand), Gulf Air (Bahrain), Israir Airlines (Israel), PIA Pakistan International Airlines (Pakistan), Kenya Airways (Kenia), viele freie Unternehmen und gute Märkte in China, Indien, Russland, es gibt freie Fluggesellschaften in den USA und in Europa. Es gibt viele kostenlose Versandunternehmen.

Insgesamt kann der Spieler in der Spielwelt “Tegel” bis zu 15 Fluggesellschaften gründen, 10 in jedem Land und 5 in komplexen. Oben können Sie die Serverregeln lesen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro / Monat.

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind oder Fragen haben, schreiben Sie. Wir antworten gerne!