Speed-Override zerstört Slots?


#1

Jeder kennt das Problem: Will man einen Flugplan bearbeiten, wird man plötzlich aus Slots rausgeworfen, die offensichtlich überbelegt waren. Sehr ärgerlich, und ich habe das auf Hoover in letzter Zeit öfters.

Kann es sein, dass hier der Speed-Override-Bug zuschlägt? Bekanntlich werden Flüge, für die man einen Speed-Override festlegt, nicht gelöscht; auch wenn man auf "Alle unbenutzten Flugnummern löschen" klickt. Sie bleiben quasi "untote Flüge".

Nun habe ich folgendes beobachtet: Ein längst eingestellter Flug, für den es einen Speed-Override gibt, besetzt weiterhin einen Slot. Lösche ich den Flug manuell, wird der Slot aber nicht frei - es lag eine Überbesetzung vor. Das könnte nun reiner Zufall sein, aber könnte es auch sein, dass die "untoten" Speed-Override-Flugnummern dieses Slotbelegungs-Problem verursachen? Hat jemand ähnliches beobachtet?

Was spricht eigentlich dagegen, Flüge mit Speed-Override genau so zu behandeln wie jede andere Flugnummer auch?

Ach ja, noch was: Obwohl der Flughafen CGN 7 Slots pro 5 min erlaubt, wird jener Slot als belegt angezeigt, obwohl die Einzelübersicht nur 6 Flüge anzeigt. Hat dort also eine andere Airline einen "untoten" (weil Speed-Override) Flug drinnen? Oder wie ist dieses Phänomen zu erklären?


#2

Ich kenne dein Problem, in den letzten Tagen hab ich einige Flugpläne auf andere Maschinen verschoben und plötzlich waren die Slots schon belegt. Scheinbar ist es möglich das ganze doppelt zu belegen denn mit der Flugnummer Löschung kann es nicht zusammenhängen. Ich habe gerade auch einiges ausprobiert um es zu reproduzieren, allerdings noch ohne Erfolg.


#3

Ich habe so ein Problem schon mal vor einigen Monaten gemeldet, leider ohne Reaktion vom Support.


#4

Dieses Problem kenne ich auch... angeblich sind 100% der Slots belegt, aber bei genauer Betrachtung sollten noch 1-2 Slots frei sein...


#5

Wie ist es eigentlich möglich, das dieses Slot-Thema seit vielen Monaten beanstandet, gemeldet und diskutiert wird, ohne das es dazu eine Lösung gibt ?

Ganz zu schweigen von einer Wortmeldung seitens des Teams ?

Keine Reaktion. Null....

Aber mit der Preiserhöhung wird das sicher alles besser...


#6

Dieses Problem kenne ich auch... angeblich sind 100% der Slots belegt, aber bei genauer Betrachtung sollten noch 1-2 Slots frei sein...

Kenne ich. Bei mir hat sich das Problem jedoch wieder nach ein paar Wochen ergeben…


#7

Ich kenne diese leidige Situation leider auch. Und das nicht erst da seit gestern. Leider hat sich aber niemand dieser Problematik angekommen. :frowning:


#8

Man ruft bei einer Maschine die Flugplanung (mit überall grünen Haken) auf, klickt auf einen Flug und bekommt rote Kreuzchen, ohne was verändert zu haben. Ist es das?

Im Übrigen kannte man das früher nicht von AS - eine von mehreren Spielern offensichtlich gefundene Unklarheit und keine Reaktion der Spielleitung, auch auf Supportanfragen deswegen. Ich wünsche mir SK zurück im Support…


#9

Das Problem steht auf unserer unmittelbaren ToDo-Liste, ist aber nicht so trivial zu beheben wie der OP das evt. klingen lässt.


#10

Hallo Martin, danke dass ihr an dem Problem dran seid. Mir ist schon klar, dass da nichts trivial ist. Ich hoffe nur, dass eine Rückmeldung mit Praxiserfahrung hilft, das Problem einzugrenzen.


#11

Ich habe genau das gleiche Problem das mir Slots quasi “geklaut” werden. Kann man sich irgendwie dagegen wehren?


#12

Problem sollte im nächsten Maintenance Patch behoben sein. Release ist aktuell für Ende Januar oder Anfang Februar geplant, wobei ersteres knapp werden könnte :wink: