Umsteigezeit


#1

Hallo in die Runde,

ich habe ein Frage bzgl. der Umsteigezeit. Ich konnte hierzu leider keine passende Antwort finden:

Wenn mein Flieger aus den USA in DUS morgens um 07:32Uhr landet, wie berechne ich dann die richtige Transferzeit der PAX? Mindesttransferzeit ist in DUS ist 1:15h. Aber wie wende ich die auf meine Zeiten an?

Welche ist die korrekte Variante?

Variante 1:

07:32 Uhr + 1:15h = 08:47 Uhr => Die ausgehenden Flüge dürfen frühstens um diese Uhrzeit abfliegen, damit die PAX aus den USA den Flieger erreichen.

Variante 2:

Laut der Turnaroundaktivität dauert das Rollen + De-Boarding 25 Minuten.

07:32 Uhr (Landung) + 25 Min + 1:15h => 09:12 Uhr

Variante 3:

Laut der Turnaroundaktivität dauert das Rollen + De-Boarding 25 Minuten / das Boarding + Rollen zur Startbahn 38 Minuten

07:32 Uhr (Landung) + 25 Min + 1:15h + 38 Min => 09:50 Uhr

oder alles falsch? :D

Ich würde mich über eine kurze Denkstütze freuen.

Viele Grüße

Manuel 


#2

Es wird immer die Transferzeit des jeweiligen Flughafens angewendet.

In deinem Beispiel also 1:15h.

ABER

Der Server rechnet mit 1:15 plus !! 59sekunden.

Also musst du deinen Anschlussflug nach 1:16h einplanen.

Wichtig also, wenn dein Flugzeug mit geringer Turnaround Zeit,

beispielsweise 0:45h auskommt, würde sie zwar früher abfliegen können,

allerdings aus ihrem vorhergehendem Flug keinen Umstiegspassenger mitnehmen.

Aus diesem Grund ist es, gerade für junges Fluglinien wichtig in Wellen zu fliegen.

z.B. Alle Flüge landen vor 7:30Uhr, alle Anschlussflüge starten in diesem Fall nach 8:46Uhr.


#3

Es wird immer die Transferzeit des jeweiligen Flughafens angewendet.

In deinem Beispiel also 1:15h.

ABER

Der Server rechnet mit 1:15 plus !! 59sekunden.

Also musst du deinen Anschlussflug nach 1:16h einplanen.

Also in meinem Fall wäre es richtig, wenn der Anschlussflug um 08:48 geht?


#4

genau.

Rollen Boarding und Deboarding sind immer in der Turnaround des Flugzeugs beinhaltet.

Das ist ja im Flugplan markiert.


#5

Wichtig also, wenn dein Flugzeug mit geringer Turnaround Zeit,

beispielsweise 0:45h auskommt, würde sie zwar früher abfliegen können,

allerdings aus ihrem vorhergehendem Flug keinen Umstiegspassenger mitnehmen.

Nur um das zu präzisieren. Passagiere die im gleichen Flieger weiter fliegen, können dies auch unabhängig der min. Transferzeit des Flughafens tun. Angenommen ein Flieger landet von Hamburg in DUS und startet 30 min später nach MUC, dann können Passagiere auch sitzen bleiben.

Aber zusteigende Passagiere benötigen die Mindesttransferzeit +1 Minute.