Vorschlag für neuen Server

Hallo AS Team,

ich weiß, dass die Serverkapazitäten limitiert sind, aber wäre es vielleicht mittelfristig möglich einen Server zu erstellen, der praktisch eine Mischung zwischen Quimby und normalen Servern ist. Dieser Server sollte keine limitierte Laufzeit haben, aber es sollte möglich sein, alle Flugzeuge zu erstellen. Ich denke, dass Zeitlimit auf Quimby hält viele davon ab, auf diesem Server zu spielen, aber ich kann mir vorstellen, dass viele eine solche "Spass"-Spielwelt genießen würden...

Quimby ist gerade mit 1200 von 1200 Plätzen belegt. Den "hält viele davon ab dort zu spielen"-Teil verstehe ich also nicht so ganz :)

Ich würde auch auf so einem Server spielen, allerdings nicht wenn er zeitlich begrenzt ist! Ich möchte einfach nicht viele Credits in eine airline investieren die am Ende so oder so gelöscht wird. Das momentan 1200 Spieler auf Quimby sind ist ja sehr erfreulich aber ich glaube auch das es Spieler gibt die gerne unter etwas anderen Bedingungen wie die anderen Flugzeugtypen spielen würden aber es momentan nicht tun da sie nicht eine Airline haben möchten die nur 9 Monate existiert. Viele unternehmen auf den bestehenden Servern wurden bereits bei deren Start gegründet und existieren nach wie vor. Soweit ich weiß sind das bei Kai Tak schon über 5 Jahre.

Was ich an Quimby großartig finde, ist das neue Preissystem. Die Neubestellung von spottbilligen Uralt-Maschinen wie 727-100, DC-8 und IL-18 ist dagegen Blödsinn und sollte nicht auf normale Server übertragen werden! 300 Maschinen innerhalb weniger Wochen - auf Quimby normal.

Meiner Meinung nach sind die Server einfach viel zu groß! Wenn man sieht das sich bei serverstart 114!!! Airlines in Deutschland gründen ist das Utopie. In Realität schaffen es etwa 20 Airlines in Deutschland zu überleben. Wenn man sieht das sich auchin Frankreich und UK über 80 Airlines gründen und auch in Spanien 60 und in den USA über 300 muss man davon ausgehen dass dies ein grundlegender Mangel ist.bei so vielen Airlines ist klar das die Slots schnell weg sind und das sich eine weitere Expansion als unmöglich gestaltet. Ich denke mehr als 500 Airlines pro Server ist nicht sinnvoll. Hinterher pendeln sich die Sever auch zwischen 200-300 Airlines aus. Außerdem sollte es auch eine Begrenzung geben wie viele Airlines in einem Land gegründet werden können, auch hierbei sehe ich es nicht als sinnvoll an das sich mehr als 30-40 Airlines z.B. In Deutschland gründen können. Natürlich sollten es in China, Indien, den USA und Indonesien als bevölkerungsreichste Länder der Welt entsprechend mehr sein.

Meiner Meinung nach sind die Server einfach viel zu groß! Wenn man sieht das sich bei serverstart 114!!! Airlines in Deutschland gründen ist das Utopie. In Realität schaffen es etwa 20 Airlines in Deutschland zu überleben. Wenn man sieht das sich auchin Frankreich und UK über 80 Airlines gründen und auch in Spanien 60 und in den USA über 300 muss man davon ausgehen dass dies ein grundlegender Mangel ist.bei so vielen Airlines ist klar das die Slots schnell weg sind und das sich eine weitere Expansion als unmöglich gestaltet. Ich denke mehr als 500 Airlines pro Server ist nicht sinnvoll. Hinterher pendeln sich die Sever auch zwischen 200-300 Airlines aus. Außerdem sollte es auch eine Begrenzung geben wie viele Airlines in einem Land gegründet werden können, auch hierbei sehe ich es nicht als sinnvoll an das sich mehr als 30-40 Airlines z.B. In Deutschland gründen können. Natürlich sollten es in China, Indien, den USA und Indonesien als bevölkerungsreichste Länder der Welt entsprechend mehr sein.

Sagst doch selbst, es pendelt sich ein. Warum dann was beschränken? Und wems zu voll auf den neuen Servern ist, kommt doch einfach auf einen alten. Ist auch nicht viel schwieriger als auf einem neuen.

Als würde es eine Rolle spielen, ob du gegen 2 große Airlines oder 30 kleine kämpfen musst. Mit einem guten Konzept gewinnst du immer.

Quimby sollte bestehen bleiben! Ohne Zeitlimit!!!

Und diese Slots sollten abgeschaft werden, gibt nur Nachteile für Anfänger wie mich.

Quimby soll ja auch als Einstiegsserver gedacht sein, deshalb das Zeitlimit. Danach solltest du fähig sein, auch auf den "normalen" Servern zu bestehen.

Aber das ist nicht Airlinesim in Reinform. Ausser die Airlinesim-Leitung baut einen Server ala "Airlinesim light".

Es hat auch Vorteile für Anfänger, also Slot per se zu verdammen ist sicherlich nicht des Rätsels Lösung.

Quimby sollte bestehen bleiben! Ohne Zeitlimit!!!

Hehe, danke! Habe wegen dir eben einen Zehner verdient. Ich hatte eine Wette laufen, wann sich der erste beschwert dass Quimby abgeschaltet wird, und du warst sogar noch schneller als der von mir prophezeite Zeitraum. :P

Hehe, danke! Habe wegen dir eben einen Zehner verdient. Ich hatte eine Wette laufen, wann sich der erste beschwert dass Quimby abgeschaltet wird, und du warst sogar noch schneller als der von mir prophezeite Zeitraum. :P

Ach war ich das?? 

Was spricht denn jetzt prinzipiell gegen eine Server auf dem alle Flugzeugtypen verfügbar sind und der unbegrenzt läuft?

Prinzipiell spricht nichts dagegen. Hat auch m.W. keiner behauptet.

Laufen nicht alle unbegrenzt (Ausser der für Anfänger) ? 

Laufen nicht alle unbegrenzt (Ausser der für Anfänger) ? 

Doch, aber die Flugzeugtypen sind auf manchen eingeschränkt. Und wenns (bald) kommt, auch mit unterschiedlichen Epochen ;-)

Mein Vorschlag für einen Neuen Server: Einfach mal einen der zuverlässig 24/7 läuft :angry:

1410

565.JPG

Wobei die roten Punkte nicht mehr zwangsläufig etwas aussagen ... aber Devau und Gatow - siehe auch den entsprechenden Thread haben ein Hardware-Problem.

-

Mein Vorschlag für einen Neuen Server: Einfach mal einen der zuverlässig 24/7 läuft :angry:

Wenn sie 5 Tage im Jahr nicht rund laufen dann ist das immer noch ne Erreichbarkeit von 98,6%.

Hui, da weht aber eine ganze Portion Sarkasmus durch die Landschaft. :P  :P  :P  :lol:  :lol:

Also DEVAU war garantiert häufiger als 5 Tage (in 6 Monaten) mal nicht zu erreichen.

Es ist relativ häufig geworden. Meine Sorge ist bisher eher, was mich erwartet, wenn ich dann doch wieder ins Büro von Sparrow Air komme und das Durcheinander sehe  :o :blush:  . Was meinst Du, welch ein Geschrei auf den Flughäfen wegen der ganzen Verspätungen bei den Buchungen zu hören war. So schnell konnten die Fallblatt-Anzeigetafeln gar nicht rattern! Ich rauchte eine, trank einen Cocktail und schaute hinter einer Panzerglasscheibe und im klimatisierten Raum zu, wie die zahlenden Gäste mit knallroten Köpfen böse guckten :) .